Aktuelle Beiträge
  • Informationsabend mit Ralf Streck zur Unabhängigkeitsbewe­gung im Baskenland und zur Repression des spanischen Staa­tes Ralf Streck lebt und arbeitet als Journalist im Baskenland und berichtet kontinuierlich in vielen Medien (z.B. Neues Deutschland, Telepolis) über politische Entwicklungen im Bas­kenland. Er gibt einen Überblick über die Friedensbemühungen, aber auch über Repressi­on, wie die Schließung von baskischen Zei­tungen, Folter oder die Lage politischer […]

    „Independentzia eta askatasuna“ – Infoabend zur Situation im Baskenland

    Informationsabend mit Ralf Streck zur Unabhängigkeitsbewe­gung im Baskenland und zur Repression des spanischen Staa­tes Ralf Streck lebt und arbeitet als Journalist im Baskenland und berichtet kontinuierlich in vielen Medien (z.B. Neues Deutschland, Telepolis) über politische Entwicklungen im Bas­kenland. Er gibt einen Überblick über die Friedensbemühungen, aber auch über Repressi­on, wie die Schließung von baskischen Zei­tungen, Folter oder die Lage politischer […]

    weiterlesen...

  • Die NPD Rhein-Neckar um ihren Vorsitzenden Jan Jaeschke wurde ein weiteres mal vor die Tür gesetzt. Am Donnerstag, 2. Oktober, sollte eigentlich ihr monatlicher Gesprächskreis in der Gaststätte Egardia im Vereinsgebäude des SV 98/07 Seckenheim stattfinden, doch die Verantwortlichen ließen die NPD wissen, dass sie dort unerwünscht seien. Die Nazis hatten sich seit einigen Wochen heimlich im Nebenzimmer getroffen, getarnt […]

    Und Tschüss! Die NPD verliert erneut ihr Stammlokal in Mannheim

    Die NPD Rhein-Neckar um ihren Vorsitzenden Jan Jaeschke wurde ein weiteres mal vor die Tür gesetzt. Am Donnerstag, 2. Oktober, sollte eigentlich ihr monatlicher Gesprächskreis in der Gaststätte Egardia im Vereinsgebäude des SV 98/07 Seckenheim stattfinden, doch die Verantwortlichen ließen die NPD wissen, dass sie dort unerwünscht seien. Die Nazis hatten sich seit einigen Wochen heimlich im Nebenzimmer getroffen, getarnt […]

    weiterlesen...

  • Nach der Fassungslosigkeit über den Einzug der NPD in den Mannheimer Gemeinderat setzten mehr als tausend wütende Mannheimer*innen ein starkes Zeichen und machten klar: In unserer Stadt sind Nazis unerwünscht! Nach kurzfristiger Mobilisierung durch das Bündnis Mannheim gegen Rechts trafen sich hunderte Menschen am Mittwochabend, 28. Mai am Paradeplatz, zogen durch die Planken und nach S4, vor das Haus des […]

    Wütende Demonstration gegen die NPD – Redebeitrag bei NPD-Funktionär Hehl in S4

    Nach der Fassungslosigkeit über den Einzug der NPD in den Mannheimer Gemeinderat setzten mehr als tausend wütende Mannheimer*innen ein starkes Zeichen und machten klar: In unserer Stadt sind Nazis unerwünscht! Nach kurzfristiger Mobilisierung durch das Bündnis Mannheim gegen Rechts trafen sich hunderte Menschen am Mittwochabend, 28. Mai am Paradeplatz, zogen durch die Planken und nach S4, vor das Haus des […]

    weiterlesen...

  • Mit Empörung, Wut und Widerwille nehmen auch wir zur Kenntnis, dass auch die neonazistische und rassistische Partei NPD in Mannheim ausreichend Anhängerinnen und Anhänger gewinnen konnte, um mit einem Mandat im künftigen Mannheimer Gemeinderat zu sitzen. Der Neonazi und Hooligan Christian Hehl wird dieses Mandat für die NPD in den nächsten fünf Jahren ausfüllen.

    Christian Hehl zieht für die NPD in den Gemeinderat ein – Mannheim gegen Rechts ruft zur Demo auf

    Mit Empörung, Wut und Widerwille nehmen auch wir zur Kenntnis, dass auch die neonazistische und rassistische Partei NPD in Mannheim ausreichend Anhängerinnen und Anhänger gewinnen konnte, um mit einem Mandat im künftigen Mannheimer Gemeinderat zu sitzen. Der Neonazi und Hooligan Christian Hehl wird dieses Mandat für die NPD in den nächsten fünf Jahren ausfüllen.

    weiterlesen...

  • Nationalistischer EU- und Kommunalwahlkampf In ganz Europa bringen sich derzeit rechte Parteien gegen die Europäische Union und den Euro in Stellung. Sie greifen den allgegenwärtigen Unmut über die europäische Krisenpolitik auf und propagieren die Rückbesinnung auf’s Nationale. Nationalismus als Alternative zur autoritären EU-Politik? Vielen Dank, dieses Angebot weisen wir entschieden zurück. Besonders gute Erfolgsaussichten scheint die rechtspopulistische „Alternative für Deutschland“ […]

    Nationalismus ist keine Alternative – Keine Stimme der AfD!

    Nationalistischer EU- und Kommunalwahlkampf In ganz Europa bringen sich derzeit rechte Parteien gegen die Europäische Union und den Euro in Stellung. Sie greifen den allgegenwärtigen Unmut über die europäische Krisenpolitik auf und propagieren die Rückbesinnung auf’s Nationale. Nationalismus als Alternative zur autoritären EU-Politik? Vielen Dank, dieses Angebot weisen wir entschieden zurück. Besonders gute Erfolgsaussichten scheint die rechtspopulistische „Alternative für Deutschland“ […]

    weiterlesen...

  • In die­sem Mai wär­men wir uns auf, für die Er­öff­nung der EZB im Herbst – mit trans­na­tio­na­len Ak­ti­ons­ta­gen. Neben Brüs­sel, Mad­rid, Rom un­d­Tes­sa­lo­ni­ki, wer­den auch in Deutsch­land ab dem 15.5. bis zur Eu­ro­pa­wahl in et­li­chen Städ­ten Pro­tes­te, Ver­an­stal­tun­gen und Kund­ge­bun­gen or­ga­ni­siert. Am 17.5. wird es zen­tral in Ber­lin, Düs­sel­dorf, Ham­burg und Stutt­gart De­mons­tra­tio­nen und un­ge­hor­sa­me Ak­tio­nen brei­ter Bünd­nis­se geben. Bus […]

    Blockupy-Bus nach Stuttgart am 17. Mai

    In die­sem Mai wär­men wir uns auf, für die Er­öff­nung der EZB im Herbst – mit trans­na­tio­na­len Ak­ti­ons­ta­gen. Neben Brüs­sel, Mad­rid, Rom un­d­Tes­sa­lo­ni­ki, wer­den auch in Deutsch­land ab dem 15.5. bis zur Eu­ro­pa­wahl in et­li­chen Städ­ten Pro­tes­te, Ver­an­stal­tun­gen und Kund­ge­bun­gen or­ga­ni­siert. Am 17.5. wird es zen­tral in Ber­lin, Düs­sel­dorf, Ham­burg und Stutt­gart De­mons­tra­tio­nen und un­ge­hor­sa­me Ak­tio­nen brei­ter Bünd­nis­se geben. Bus […]

    weiterlesen...

  • Die NPD – eine faschistische Partei in Tradition der NSDAP Die Nationaldemokratische Partei Deutschland, kurz NPD ist die zur Zeit wichtigste faschistische und nationalsozia­listische Partei in der BRD. Die Partei sieht sich seit ihrer Gründung 1964 in Tradition des historischen Nationalso­zialismus (NS), war Sammelbecken alter Nazis und Rekru­tierungsorganisation für neue AnhängerInnen der faschis­tischen Idee. Ihre Mitglieder und AnhängerInnen stellen eine […]

    Keine Stimme der NPD! Infoblatt zur Kommunalwahl 2014

    Die NPD – eine faschistische Partei in Tradition der NSDAP Die Nationaldemokratische Partei Deutschland, kurz NPD ist die zur Zeit wichtigste faschistische und nationalsozia­listische Partei in der BRD. Die Partei sieht sich seit ihrer Gründung 1964 in Tradition des historischen Nationalso­zialismus (NS), war Sammelbecken alter Nazis und Rekru­tierungsorganisation für neue AnhängerInnen der faschis­tischen Idee. Ihre Mitglieder und AnhängerInnen stellen eine […]

    weiterlesen...

  • Nachdem die Nazi-Partei “Die Rechte” ihre für heute angekündigte Demonstration in Worms aufgrund interner Zerwürfnisse absagen musste, mobilisierte die NPD kurzfristig zu einer Kundgebungstour durch verschiedene Städte in Rheinland Pfalz und Baden-Württemberg.

    Lautstarker Protest gegen NPD Kundgebungstour in der Rhein-Neckar-Region

    Nachdem die Nazi-Partei “Die Rechte” ihre für heute angekündigte Demonstration in Worms aufgrund interner Zerwürfnisse absagen musste, mobilisierte die NPD kurzfristig zu einer Kundgebungstour durch verschiedene Städte in Rheinland Pfalz und Baden-Württemberg.

    weiterlesen...

  • Nachdem “Die Rechte” nach internen Querelen ihre Demonstration in Worms abgesagt hat, ist die NPD in die Lücke gesprungen und plant ihren Wahlkampfauftakt mit einer Kundgebungstour durch die Städte Mannheim, Ludwigshafen, Worms und Eisenberg. Insbesondere in Worms, aber auch in Mannheim und Ludwigshafen sind Gegenveranstaltungen in Planung.

    #1204nazifrei – NPD Kundgebungstour und Gegenproteste am 12. April in Mannheim, Ludwigshafen, Worms und Eisenberg

    Nachdem “Die Rechte” nach internen Querelen ihre Demonstration in Worms abgesagt hat, ist die NPD in die Lücke gesprungen und plant ihren Wahlkampfauftakt mit einer Kundgebungstour durch die Städte Mannheim, Ludwigshafen, Worms und Eisenberg. Insbesondere in Worms, aber auch in Mannheim und Ludwigshafen sind Gegenveranstaltungen in Planung.

    weiterlesen...

  • Zur größten Nazidemo seit zwei Jahren und zu massiven rassistischen Ausschreitungen kam es heute Nachmittag, am 23.03.2014 auf dem Mannheimer Marktplatz. Die NPD und rechtspopulistische Gruppen hatten zum Protest gegen eine Kundgebung mit dem salafistischen Prediger Pierre Vogel aufgerufen. Dem Aufruf folgten weit über 200 RassistInnen, darunter bekannte Funktionäre von NPD und Kameradschaften und viele Hooligans. Es kam stundenlang zu […]

    Rassistische Ausschreitungen am Rande einer Salafisten-Kundgebung in Mannheim

    Zur größten Nazidemo seit zwei Jahren und zu massiven rassistischen Ausschreitungen kam es heute Nachmittag, am 23.03.2014 auf dem Mannheimer Marktplatz. Die NPD und rechtspopulistische Gruppen hatten zum Protest gegen eine Kundgebung mit dem salafistischen Prediger Pierre Vogel aufgerufen. Dem Aufruf folgten weit über 200 RassistInnen, darunter bekannte Funktionäre von NPD und Kameradschaften und viele Hooligans. Es kam stundenlang zu […]

    weiterlesen...

Weitere Beiträge