Aktuelle Beiträge
  • Die Initiative „Mannheim sagt JA – Flüchtlinge Willkommen“ scheint sich zu einer großen Sache zu entwickeln und ebenso groß wird wahrscheinlich die Demo am 17. Januar werden. Bei solchen Anlässen meinen natürlich alle möglichen Leute, ihren Senf dazu geben zu müssen. So ist vor allem von Vertreter*innen bürgerlicher Parteien, lokalen Bloggern und einer ganzen Menge Facebook-Trolls zu vernehmen, die Initiative […]

    Wir sagen JA! Warum wir sogar mit den Grünen, der SPD, der FDP und einigen CDUler*innen gemeinsam demonstrieren gehen

    Die Initiative „Mannheim sagt JA – Flüchtlinge Willkommen“ scheint sich zu einer großen Sache zu entwickeln und ebenso groß wird wahrscheinlich die Demo am 17. Januar werden. Bei solchen Anlässen meinen natürlich alle möglichen Leute, ihren Senf dazu geben zu müssen. So ist vor allem von Vertreter*innen bürgerlicher Parteien, lokalen Bloggern und einer ganzen Menge Facebook-Trolls zu vernehmen, die Initiative […]

    weiterlesen...

  • Kommt zur Oury Jalloh Gedenkveranstaltung und zur Demo „Mannheim sagt JA“! Am 07.01.2015 finden eine Kundgebung und eine Infoveranstaltung zum Gedenken an Oury Jalloh statt: Nicht nur in den USA mordet die Polizei, sondern auch bei uns in Deutschland. Am 7. Januar 2005 verbrannte Oury Jalloh aus Sierra Leone in einer Polizeizelle in Dessau, Deutschland, bei lebendigem Leib – an […]

    JA zur Solidarität mit Geflüchteten – NEIN zu gesellschaftlicher Ausgrenzung, institutioneller Diskriminierung und jeglicher Form des Rassismus!

    Kommt zur Oury Jalloh Gedenkveranstaltung und zur Demo „Mannheim sagt JA“! Am 07.01.2015 finden eine Kundgebung und eine Infoveranstaltung zum Gedenken an Oury Jalloh statt: Nicht nur in den USA mordet die Polizei, sondern auch bei uns in Deutschland. Am 7. Januar 2005 verbrannte Oury Jalloh aus Sierra Leone in einer Polizeizelle in Dessau, Deutschland, bei lebendigem Leib – an […]

    weiterlesen...

  • KEINE AUSLIEFERUNG – WEDER AN FRANKREICH NOCH AN SPANIEN! Schluss mit Folter und strafverschärfenden Sondergesetzen für baskische politische Gefangene! Für eine politische Lösung des Konflikts im Baskenland! Ein Artikel der Freundinnen und Freunde des Baskenlandes Am 31. Oktober 2014 wurde in Mannheim Tomas Elgorriaga Kunze verhaftet. Ihm droht die Auslieferung an Frankreich. Der 1963 geborene Baske lebte bis zu seiner […]

    Freiheit für Tomas!

    KEINE AUSLIEFERUNG – WEDER AN FRANKREICH NOCH AN SPANIEN! Schluss mit Folter und strafverschärfenden Sondergesetzen für baskische politische Gefangene! Für eine politische Lösung des Konflikts im Baskenland! Ein Artikel der Freundinnen und Freunde des Baskenlandes Am 31. Oktober 2014 wurde in Mannheim Tomas Elgorriaga Kunze verhaftet. Ihm droht die Auslieferung an Frankreich. Der 1963 geborene Baske lebte bis zu seiner […]

    weiterlesen...

  • Demonstration am Samstag, 13.12.2014, 13 Uhr, Mannheim & Ludwigshafen Beginn in Ludwigshafen: 13 Uhr, Lichttor, Rathausplatz/Bismarckstraße Beginn in Mannheim: 13 Uhr Burger King, O7,16 Planken Gemeinsame Abschluss-Kundgebung „Grenzen weg!“ auf der Konrad-Adenauer-Brücke Anti-Isolation- und Mobitour vom 28.11. bis 12.12. Soliabend im JuZ-Mannheim am 10.12. Kein Mensch ist illegal! Am 10. Dezember 1948 wurde von den Vereinten Nationen (UN) die Charta […]

    Antira-Demo am 13.12. Menschenrechte für alle! Schluss mit der Diskriminierung der Geflüchteten!

    Demonstration am Samstag, 13.12.2014, 13 Uhr, Mannheim & Ludwigshafen Beginn in Ludwigshafen: 13 Uhr, Lichttor, Rathausplatz/Bismarckstraße Beginn in Mannheim: 13 Uhr Burger King, O7,16 Planken Gemeinsame Abschluss-Kundgebung „Grenzen weg!“ auf der Konrad-Adenauer-Brücke Anti-Isolation- und Mobitour vom 28.11. bis 12.12. Soliabend im JuZ-Mannheim am 10.12. Kein Mensch ist illegal! Am 10. Dezember 1948 wurde von den Vereinten Nationen (UN) die Charta […]

    weiterlesen...

  • Informationsabend mit Ralf Streck zur Unabhängigkeitsbewe­gung im Baskenland und zur Repression des spanischen Staa­tes Ralf Streck lebt und arbeitet als Journalist im Baskenland und berichtet kontinuierlich in vielen Medien (z.B. Neues Deutschland, Telepolis) über politische Entwicklungen im Bas­kenland. Er gibt einen Überblick über die Friedensbemühungen, aber auch über Repressi­on, wie die Schließung von baskischen Zei­tungen, Folter oder die Lage politischer […]

    „Independentzia eta askatasuna“ – Infoabend zur Situation im Baskenland

    Informationsabend mit Ralf Streck zur Unabhängigkeitsbewe­gung im Baskenland und zur Repression des spanischen Staa­tes Ralf Streck lebt und arbeitet als Journalist im Baskenland und berichtet kontinuierlich in vielen Medien (z.B. Neues Deutschland, Telepolis) über politische Entwicklungen im Bas­kenland. Er gibt einen Überblick über die Friedensbemühungen, aber auch über Repressi­on, wie die Schließung von baskischen Zei­tungen, Folter oder die Lage politischer […]

    weiterlesen...

  • Die NPD Rhein-Neckar um ihren Vorsitzenden Jan Jaeschke wurde ein weiteres mal vor die Tür gesetzt. Am Donnerstag, 2. Oktober, sollte eigentlich ihr monatlicher Gesprächskreis in der Gaststätte Egardia im Vereinsgebäude des SV 98/07 Seckenheim stattfinden, doch die Verantwortlichen ließen die NPD wissen, dass sie dort unerwünscht seien. Die Nazis hatten sich seit einigen Wochen heimlich im Nebenzimmer getroffen, getarnt […]

    Und Tschüss! Die NPD verliert erneut ihr Stammlokal in Mannheim

    Die NPD Rhein-Neckar um ihren Vorsitzenden Jan Jaeschke wurde ein weiteres mal vor die Tür gesetzt. Am Donnerstag, 2. Oktober, sollte eigentlich ihr monatlicher Gesprächskreis in der Gaststätte Egardia im Vereinsgebäude des SV 98/07 Seckenheim stattfinden, doch die Verantwortlichen ließen die NPD wissen, dass sie dort unerwünscht seien. Die Nazis hatten sich seit einigen Wochen heimlich im Nebenzimmer getroffen, getarnt […]

    weiterlesen...

  • Wie in jedem Jahr trafen sich Antifaschistinnen und Antifaschisten zur Gedenkveranstaltung an die Mannheimer Kämpferinnen und Kämpfer um Georg Lechleiter, die noch bis 1942 mutig Widerstand gegen das Terror-Regime der Nazis leisteten. Als die Wehrmacht die Sowjetunion 1941 überfiel, gab die Gruppe die illegale Zeitung „Der Vorbote“ heraus. Ihr Motto lautete: „Hitler hat den Krieg begonnen – Hitlers Sturz wird […]

    Gedenken an die Lechleiter-Gruppe 2014

    Wie in jedem Jahr trafen sich Antifaschistinnen und Antifaschisten zur Gedenkveranstaltung an die Mannheimer Kämpferinnen und Kämpfer um Georg Lechleiter, die noch bis 1942 mutig Widerstand gegen das Terror-Regime der Nazis leisteten. Als die Wehrmacht die Sowjetunion 1941 überfiel, gab die Gruppe die illegale Zeitung „Der Vorbote“ heraus. Ihr Motto lautete: „Hitler hat den Krieg begonnen – Hitlers Sturz wird […]

    weiterlesen...

  • Nach der Fassungslosigkeit über den Einzug der NPD in den Mannheimer Gemeinderat setzten mehr als tausend wütende Mannheimer*innen ein starkes Zeichen und machten klar: In unserer Stadt sind Nazis unerwünscht! Nach kurzfristiger Mobilisierung durch das Bündnis Mannheim gegen Rechts trafen sich hunderte Menschen am Mittwochabend, 28. Mai am Paradeplatz, zogen durch die Planken und nach S4, vor das Haus des […]

    Wütende Demonstration gegen die NPD – Redebeitrag bei NPD-Funktionär Hehl in S4

    Nach der Fassungslosigkeit über den Einzug der NPD in den Mannheimer Gemeinderat setzten mehr als tausend wütende Mannheimer*innen ein starkes Zeichen und machten klar: In unserer Stadt sind Nazis unerwünscht! Nach kurzfristiger Mobilisierung durch das Bündnis Mannheim gegen Rechts trafen sich hunderte Menschen am Mittwochabend, 28. Mai am Paradeplatz, zogen durch die Planken und nach S4, vor das Haus des […]

    weiterlesen...

  • Mit Empörung, Wut und Widerwille nehmen auch wir zur Kenntnis, dass auch die neonazistische und rassistische Partei NPD in Mannheim ausreichend Anhängerinnen und Anhänger gewinnen konnte, um mit einem Mandat im künftigen Mannheimer Gemeinderat zu sitzen. Der Neonazi und Hooligan Christian Hehl wird dieses Mandat für die NPD in den nächsten fünf Jahren ausfüllen.

    Christian Hehl zieht für die NPD in den Gemeinderat ein – Mannheim gegen Rechts ruft zur Demo auf

    Mit Empörung, Wut und Widerwille nehmen auch wir zur Kenntnis, dass auch die neonazistische und rassistische Partei NPD in Mannheim ausreichend Anhängerinnen und Anhänger gewinnen konnte, um mit einem Mandat im künftigen Mannheimer Gemeinderat zu sitzen. Der Neonazi und Hooligan Christian Hehl wird dieses Mandat für die NPD in den nächsten fünf Jahren ausfüllen.

    weiterlesen...

  • Nationalistischer EU- und Kommunalwahlkampf In ganz Europa bringen sich derzeit rechte Parteien gegen die Europäische Union und den Euro in Stellung. Sie greifen den allgegenwärtigen Unmut über die europäische Krisenpolitik auf und propagieren die Rückbesinnung auf’s Nationale. Nationalismus als Alternative zur autoritären EU-Politik? Vielen Dank, dieses Angebot weisen wir entschieden zurück. Besonders gute Erfolgsaussichten scheint die rechtspopulistische „Alternative für Deutschland“ […]

    Nationalismus ist keine Alternative – Keine Stimme der AfD!

    Nationalistischer EU- und Kommunalwahlkampf In ganz Europa bringen sich derzeit rechte Parteien gegen die Europäische Union und den Euro in Stellung. Sie greifen den allgegenwärtigen Unmut über die europäische Krisenpolitik auf und propagieren die Rückbesinnung auf’s Nationale. Nationalismus als Alternative zur autoritären EU-Politik? Vielen Dank, dieses Angebot weisen wir entschieden zurück. Besonders gute Erfolgsaussichten scheint die rechtspopulistische „Alternative für Deutschland“ […]

    weiterlesen...

Weitere Beiträge